Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | VHS Neumünster

Programmstart der Volkshochschule startet am 19. April

Neumünster (em) In normalen Zeiten wäre das kommende Frühjahrsprogramm der Volkshochschule Neumünster (vhs) zum Anfang des Jahres herausgekommen und die Kurse wären dann ab dem 8. Februar, gestartet. Aber was ist schon normal in diesen Zeiten. „Wir kommen schon fast nicht mehr mit dem „Umplanen“ des neuen Semesters hinterher, so rasant ändern sich immer wieder die Be-dingungen für den Unterricht im außerschulischen Bereich. Aktuell dürfen wir nicht öffnen und mussten nun schon innerhalb kürzester Zeit zum zweiten Mal das Semester teilweise neu pla-nen,“ berichtet Stephanie Steiner, Leiterin der vhs.

Mittlerweile ist der offizielle Semesterstart auf den 19. April verlegt, das Programmheft wird am 20. März erscheinen. „Nach dem ersten „Um-planen“, war das Erscheinen des Programmheftes eigentlich für diesen Samstag (30. Januar) vorgesehen und das Semester wollten wir dann zum 1. März starten, aber aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben wir uns kurzfristig dazu entschieden, den offiziellen Start des Semesters noch einmal auf den 19. April nach den Osterferien zu verschieben, in der Hoffnung, dass es bis dahin auch wieder möglich ist, Präsenzveranstaltungen durchzuführen.“, ergänzt Frau Steiner. Das hatte zur Folge, dass im Verlauf der letzten Monate insgesamt über 200 Kurse neu geplant werden mussten, manche sogar zweimal.

„Das war eine große Herausforderung für alle Beteiligten, von den Programmplanenden, ebenso wie für die Dozenten und Kooperationspartner und letztendlich auch für die Kursteilnehmenden. Denn es mussten nicht nur

Starttermine mehrmals verschoben werden, sondern dies hatte auch Auswirkungen auf andere Kurse. Insbesondere wenn Kursinhalte aufeinander aufgebaut haben, löste das natürlich auch Kettenreaktionen aus, die sich dann quer durch die gesamte Programmplanung zogen,“ erzählt Thorsten Kehl weiter, stellvertretende Leitung der vhs. Auch wenn das Semester erst nach den Osterferien startet, gibt es schon vorab die Möglichkeit Kurse der Volkshochschule zu besuchen. Ab Mitte Februar starten Onlineangebote insbesondere aus den Programmbereichen Sprachen und Berufliche Bildung/EDV, für die man sich ab sofort unter www.vhs-neumuenster.de anmelden kann.

Insgesamt hat die Volkshochschule über 50 Onlineangebote in das Frühjahrssemester mit aufgenommen, die dann auch wieder teilweise in den Präsenzunterricht wechseln, sobald dies möglich ist. Die Onlineangebote werden zum Teil über die „vhs-Cloud“ angeboten, damit verfügen die Volkshochschulen in Deutschland über eines der größten Lernportale von Bildungsanbietern. Aber auch andere Konferenzportale kommen hier zum Einsatz. „Im Rahmen dieser Kursangebote haben wir speziell zwei Angebote geschaffen, welche eine kostenlose Einführung darüber geben, wie und unter welchen technischen Voraussetzungen in diesen Onlinekursen gelernt werden kann. Ein erfahrender Dozent erklärt dabei die grundlegenden Funktionen. So hat man die Möglichkeit für sich herauszufinden, ob die Onlineangebote der vhs ein passendes Lernformat für einen selbst sind“, berichtet Stephanie Fechtner, Programmbereichsleiterin Sprachen und EDV/Berufliche Bildung. Eine kostenlose Onlineanmeldung über die Website der vhs ist unter folgenden Kursnummern möglich: BR58000WVT „Wie funktioniert Onlineunterricht in der vhs.cloud?“ und BR58001WVT „Wie funktioniert Onlineunterricht über Zoom?“.

Abschließend macht Frau Steiner noch einmal darauf aufmerksam, dass nicht alle Kursangebote erst nach dem 19. April starten werden. „Insbesondere die Veranstaltungen, die für die Osterferien geplant waren, haben auch weiterhin Bestand. Insofern lohnt sich auch bei uns ein Stöbern nach Ferienangeboten, natürlich immer unter der Voraussetzung, dass sich die Lage bis dahin soweit entspannt hat, dass wir wieder unter den entsprechenden Hygieneaufla-gen Teilnehmende bei uns im Kiek in! begrüßen dürfen.

Foto: Erster Starttermin war der 8. Februar, dann sollte es der 1. März sein, nun ist es der 19. April. Torge Rupnow (Vorstand kiek in!) li., Stephanie Steiner (vhs-Leitung) mitte und Thorsten Kehl (stellv. vhs-Leitung) re., hoffen, dass es dann endlich losgehen kann.

neumuenster VHS Neumünster
VHS Neumünster
Volkshochschule Neumünster
Gartenstr. 32
24534 Neumünster
Tel: 04321 - 70769-0
E-Mail: info (at) vhs-neumuenster.de
www.vhs-neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute