Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadtwerke Neumünster

Endspurt für Breitband-Aktionsgebiet

Neumünster (em) Bis zum Samstag 05. November 2011 sind die Servicepunkte der SWN Stadtwerke Neumünster im Breitband-Aktionsgebiet „Bargstedt / Bokel / Brammer / Emkendorf / Groß Vollstedt / Oldenhütten“ noch geöffnet. Ab Montag wird dann ausgezählt. Wenn 780 Verträge eingegangen sind, wird SWN den Aufbau des schnellen Glasfaserkabels beginnen. Aber noch fehlen dazu 365 Verträge.

Baubeginn nur bei entsprechender Vertragszahl
„Unsere Voraussetzungen sind klar definiert: Nur wenn die notwendige Vertragszahl erreicht wird, können wir den Bau beginnen und schnelles Internet in die Haushalte legen“ sagt Mathias Stolten, Vertriebsleiter der SWN Stadtwerke Neumünster. „Wird dies nicht erreicht, werden wir die Gemeinden dieses Aktionsgebietes nicht erschließen!“ Alle restliche Gemeinden des Amtes Nortorfer Land (Borgdorf-Seedorf, Dätgen, Ellerdorf, Eisendorf, Gnutz, Krogaspe, Langwedel, Schülp, Timmaspe, Warder) hatten sich in ihrem jeweiligen Angebotszeitraum für SWN-NetT mit schnellem Internet bis zu 100 Mbit/s, Telefonie und Kabel-TV entschieden.

Amtsvorsteher Hans Kaack appelliert: „Chancen nutzen“
„Ohne Breitbandversorgung durch die Stadtwerke Neumünster ist die Infrastruktur des Amtes erheblich ärmer und die Lebensqualität wird gemindert, ebenso die Chancen für Gewerbetreibende. Daher der dringende Appell an die Bürgerinnen und Bürger auch aus Gründen der Solidarität mit den anderen jetzt die Chancen für eine moderne Informationsinfrastruktur zu nutzen,“ appelliert Hans Kaack, Amtsvorsteher Nortorfer Land.

Noch drei Mal sind die SWN-NetT-Servicepunkte geöffnet:
• Donnerstag 3. November, 16 bis 19 Uhr: Bargstedt, Feuerwehrgerätehaus (Am Dorfteich)
• Freitag 4. November, 15 bis 18 Uhr: Groß Vollstedt, Grundschule (Am Sportplatz 3)
• Samstag 5. November, 10 bis 13 Uhr: Emkendorf, Bokelholm Gemeindesaal (Mittelweg 7)
Veröffentlicht am 02.11.2011
SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH
SWN Stadtwerke Neumünster
Bismarckstraße 51
24534 Neumünster
Tel.: 04321 - 202-0
swn (at) swn.net
www.stadtwerke-neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation