Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Fahrradkontrolle in der Innenstadt von Neumünster

Neumünster (em) Am 13.07.2022 haben sechs Beamte der Polizeistation Mitte in der Zeit von 15-16 Uhr in der Innenstadt von Neumünster ihr Augenmerk auf die Fahrradfahrer gelenkt, die immer wieder sich verbotswidrig fahrender Weise durch die Lüthjenstraße bewegen oder auch verkehrsgefährdend den Großflecken befahren.

In der 1 Stunden Kontrollzeit kam es in diesem Bereich zu insgesamt 26 Verstößen.

Insgesamt 14 Mal fuhren die Fahrradfahrer verbotswidrig durch die Fußgängerzone,
4 Mal wurde verbotswidrig der Gehweg befahren, weiter wurden zwei Fahrradfahrer beim Fahren mit einem Handy am Ohr erwischt. In weiteren sechs Fällen kam es zu anderen Ordnungswidrigkeiten.

Auch in Zukunft werden die Polizeibeamten in Neumünster den Fahrradverkehr überwachen, dies dient in erster Linie der Senkung der Unfallzahlen, gerade in Fußgängerzonen wie der Lüthjenstraße kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Fahrradfahrern und Fußgängern mit teilweise erheblichen Verletzungen.

neumuenster Stadt Neumünster
Navigation
Termine heute