Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

In Bewegung bleiben trotz Corona Pandemie ist möglich

Neumünster (em) Die aktuelle Situation macht es allen Menschen zurzeit schwer die gewohnten Bewegungsangebote wie z.B. Gymnastikgruppen, Wasserfitness, Fitnessstudios oder weitere Sportangebote zu nutzen. Das Seniorenbüro der Stadt Neumünster möchte deshalb Möglichkeiten aufzeigen, sich trotz Pandemie zu bewegen und so etwas für die Gesundheit zu tun.

Es gibt für die älteren Menschen online Angebote wie das Video auf Youtube vom Bundesministerium für Gesundheit. In dem Clip erklärt Prof. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln, wie sich ältere Menschen trotz weniger Bewegung im Zuge der Corona-Pandemie fit halten können. Bei Interesse an diesem Video müsste folgender Link in die Suchleiste eigegeben werden: https://www.youtube.com/watch?v=cN3NoJY66RM . Sollte Interesse an weiteren Videos bestehen gibt es die Möglichkeit den Namen vom Professor bei Youtube in die Suchleiste einzugeben und weitere Videos anzuklicken.

Alternativ gibt es die Internetseite GYMWELT-Spezial 60 Plus. Hier werden wöchentlich neue Sportaufgaben/Programme hochgeladen. Die Sportübungen sind als PDF Datei zum Runterladen verfügbar. Zudem wird jede Übung detailliert beschrieben und ist mit Fotos hinterlegt. Bei Interesse den Link eingeben. https://www.dtb.de/gymwelt/gesund-und-fit-zu-hause-trainieren/gymwelt-spezial-60-plus/. Ausgedruckt könnten die Übungen an Ältere weitergeleitet werden, die keinen Zugang zum Internet haben.

Menschen, die gerne spazieren gehen und ein wenig Inspiration für neue Touren hier in Neumünster suchen, sollten die Internetseite von Komoot besuchen. Dort werden die 20 schönsten Routen in unterschiedlich großen Distanzen vorgestellt. Bei Interesse an einer Route besteht die Möglichkeit sich diese auszudrucken unter: https://www.komoot.de/guide/46339/wandern-in-neumuenster. Auch hier kann die Route ausgedruckt an Menschen weiteregegeben werden, die keinen Internetzugang haben. Eine weitere Möglichkeit für Menschen ohne Internet ist das Sporttelefon „Bewegungstipps am Telefon“. Unter der Nummer 0431- 72 00 10 40 werden wöchentlich neue Sportübungen angeboten, die bequem zu Hause umzusetzen und speziell für ältere Menschen geeignet sind.

Alle vorgestellten Bewegungsangebote sind kostenfrei. Diejenigen, die nicht online sind und von den vorgestellten Angeboten gern etwas ausgedruckt haben möchten, können sich an das Seniorenbüro wenden unter der Tel.Nr. 942-2453. Für Rollatornutzende gibt es von der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. ein Informationsblatt mit mehreren Bewegungsübungen am Rollator für Zuhause und unterwegs. Das Info-Blatt kann im Internet heruntergeladen werden unter www.lvgfsh.de oder per telefonische Anforderung vom Seniorenbüro per Post zugeschickt werden.

neumuenster Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel.: 04321 / 942 - 0
Fax: 04321 / 4 59 70
E-Mail: stadt (at) neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute