Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Erfolgreiche Titelerneuerung der Fairtrade-Stadt

Neumünster (em) Vier Jahre Fairtrade-Stadt Neumünster: Die zweite Titelerneuerung wird im Rahmen des Kunstfleckens gefeiert. Die Stadt Neumünster erfüllt auch 2020 die Kriterien einer Fairtrade-Stadt und darf den Titel für weitere zwei Jahre führen. Das hat der für die Vergabe des Siegels verantwortliche Verein TransFair e.V. aus Köln nach Prüfung der eingereichten Unterlagen mitgeteilt.

Fairtrade-Städte fördern den fairen Handel auf kommunaler Ebene unter anderem durch Verwendung von Fairtrade-Produkten in den teilnehmenden Einrichtungen und Betrieben sowie durch Informations- und Bildungsarbeit. Auf diese Weise wird darauf aufmerksam gemacht, dass unser Konsumverhalten hier vor Ort in anderen Teilen der Welt Konsequenzen hat.

Gefeiert wird die Titelerneuerung in diesem Jahr coronavirus-konform im Rahmen des städtischen Kulturfestivals „Kunstflecken“ und zugleich während des bundesweiten Aktionszeitraums der Fairen Woche. Im Rahmen der Feier zur Titelerneuerung am 16. September 2020 ab 19 Uhr in der Werkhalle werden Sybille und Peter Fliegner - Mitglieder des örtlichen Weltladenvereins und der Fairtrade-Stadt-Steuerungsgruppe - ihre Eindrücke von einer Reise zu Fairtrade-Produzentinnen und Produzenten in Südafrika in einem bebilderten Vortrag schildern. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt eine Djembé-Trommelgruppe.

Die Fairtrade-Stadt-Gruppe trifft sich zu ihrer nächsten Sitzung am Mittwoch, 26. August 2020 um 17 Uhr in Zimmer 1.6 des Neuen Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Vorbereitung der Titelerneuerungsfeier und weiterer Veranstaltungen. Interessierte sind wie immer herzlich willkommen. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 942-2644 erbeten.

neumuenster Stadt Neumünster
Navigation
Termine heute