Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Dohlen-Projekt: Bitte um Mitarbeit

Neumünster (em) Die Dohle ist in Schleswig-Holstein noch in vielen Bereichen anzutreffen. Aus diesem Grund hat das Bundesland eine besondere Verantwortung für den Erhalt dieser Vogelart. In vielen anderen Bundesländern steht die Dohle schon auf der Roten Liste der bedrohten Vogelarten oder ist als Brutvogel gar nicht mehr anzutreffen.

Der Rückgang der Dohle beruht vor allem auf der Modernisierung und Wärmedämmung der Gebäude sowie auf Veränderungen in der Landwirtschaft. Dohlen sind Höhlenbrüter. Da es in Schleswig-Holstein kaum Felshöhlen gibt und die Dohlen sich nicht wie die Spechte eigene Baumhöhlen zimmern können, brüten sie bei hier überwiegend in nicht mehr genutzten Schornsteinen oder in Nischen an Gebäuden. Schon seit vielen Jahrhunderten begleiten die intelligenten Vögel die Menschen. Um den Verlust an Brutplätzen durch Gebäudemodernisierungen auszugleichen, werden in Neumünster seit 20 Jahren spezielle Nistkästen installiert.

In diesem Jahr werden nun im Rahmen des Dohlen-Projektes in Neumünster die Nistplätze in Schornsteinen und in Gebäudenischen gezählt. An dieser Stelle bittet die Stadt Neumünster um Mithilfe der Bevölkerung: „Bitte melden Sie sich, wenn Sie beobachtet haben, dass Dohlen in Ihrem Schornstein oder an einer anderen Stelle Ihres Hauses brüten. Diese Information ist wichtig, um den Brutbestand der Dohlen in Neumünster einschätzen zu können. Aus der Meldung ergeben sich keine Verpflichtungen.“

Meldungen bitte an: Anja Schubring Stadt Neumünster, untere Naturschutzbehörde Telefon: 0 43 21 / 942 - 27 75 E-Mail: Anja.Schubring@neumuenster.de

neumuenster Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel.: 04321 / 942 - 0
Fax: 04321 / 4 59 70
E-Mail: stadt (at) neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute