Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | SPD

Landtagswahl 2022 - Eickhoff-Weber erneut aufgestellt

Neumünster (em) Mit 92,89 Prozent stellten die Delegierten der SPD Neumünster und des SPD-Ortsvereins Boostedt am Donnerstagabend Kirsten Eickhoff-Weber erneut als ihre Kandidatin für den Landtagswahlkampf 2022 auf.

In seiner Rede zum Vorschlag des Kreisvorstandes, Kirsten Eickhoff-Weber zur Landtagskandidatin zu wählen, würdigte der stellvertretende Kreisvorsitzende Volker Andresen ihre Arbeit und ihr starkes Engagement für Neumünster und Boostedt. Nach den Wahlsiegen bei der Oberbürgermeisterwahl und der Bundestagwahl, geht Andresen davon aus, dass die Bürger*innen in Neumünster und Boostedt einschätzen können, was sie für ihren Wahlkreis geleistet hat, und ihr das Vertrauen schenken werden.

In der anschließenden Debatte zu Kandidatur gab es viel Lob für Eickhoff-Webers außerordentliches Engagement auf vielen politischen Feldern für ihre Stadt und die Gemeinde Boostedt.

Kirsten Eickhoff-Weber freute sich über das große Vertrauen und die Einigkeit der Genossen und Genossinnen aus Neumünster und Boostedt: „Die letzten zwei Jahre haben uns allen viel abverlangt. Aber wir spüren auch, dass wir jetzt eine Chance haben, für die Veränderung zu sorgen, die unser Land dringend braucht. Die Genossinnen und Genossen haben zur Oberbürgermeisterwahl und zur Bundestagswahl gezeigt, was wir gemeinsam erreichen können. Für die Menschen in Schleswig-Holstein, Neumünster und Boostedt wollen wir diesen Weg jetzt gemeinsam weitergehen. Das erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit!“

Eickhoff-Weber ist Kreisvorsitzende der SPD-Neumünster und seit 2012 Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 11 (Neumünster & Boostedt). Für die SPD-Landtagsfraktion ist sie Sprecherin für ländliche Räume und Landwirtschaft, für Landesentwicklung und Landesplanung, für Schausteller*innen sowie für berufliche Bildung.

Foto: Auch der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl Thomas Losse-Müller und der Neumünsteraner Oberbürgermeister Tobias Bergmann waren zu Gast und gratulierten Kirsten Eickhoff-Weber zu ihrer Nominierung.

neumuenster SPD
Navigation
Termine heute