Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizeidirektion Neumünster

Ehepaar im Haus mit Schusswaffe bedroht und beraubt

Neumünster(em) Am 29.10.2022, um 01.37 Uhr wurden ein 76 und 72 Jahre altes Ehepaar in ihrem Haus in der Dorfstraße in Neumünster von einem Unbekannten überrascht und mit einer Pistole bedroht. Der Unbekannte hatte sich zuvor Zugang in das Haus verschafft. Unter Drohung mit der Pistole forderte er von dem Ehepaar die Herausgabe der EC-Karte und die Nennung der PIN.

Anschließend sperrte er die beiden Personen im Keller ihres Hauses ein. Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Schließlich konnten sich die Eheleute selbst befreien und die Polizei verständigen. Die Person war maskiert, trug rote Handschuhe und eine graue Jacke. Bei sachdienlichen Hinweisen melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei Neumünster, unter der Tel.: 04321/9450.

neumuenster Polizeidirektion Neumünster
Veröffentlicht am 02.11.2022
Navigation