Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizeidirektion Neumünster

Bombendrohung für Sparkassengebäude in Neumünster

Neumünster (em) Um 13.31 Uhr am 01. August wurde der Polizei eine Bombendrohung für das Sparkassengebäude in der Innenstadt von Neumünster bekannt. Sofort wurde mit der Evakuierung des Gebäudes und der umliegenden Geschäfte begonnen.

Des Weiteren wurden die angrenzenden Straßen und Wege durch Polizeikräfte abgesperrt. Eine Durchsuchung des Gebäudes verlief negativ, so dass die Sperrungen der Straße um 16.05 Uhr wieder aufgehoben werden konnten. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

neumuenster Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute