Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Kirchenkreises Altholstein

„Ihre Stimme ist einzigartig“

Neumünster (em) Mit einem Infostand auf dem Großflecken geht die Kirchenwahl 2016 in Neumünster in die heiße Phase. „Ihre Stimme ist einzigartig“ heißt es auf den Plakaten und auf den Flyern, die am Sonnabend, 12. November, Propst Stefan Block und Pastorin Simone Bremer an die Passanten verteilen möchten. Zwischen 10 und 13 Uhr informieren sie vor der alten Postpassage über die Wahl der Kirchengemeinderäte.

Auch Kandidaten und Ehrenamtliche beantworten am Stand gerne alle Fragen, verschenken Pfefferminzbonbons - zur Stimmpflege - und Malvorlagen für die Kinder. Zur Kirchenwahl am 1. Advent sind mehr als 35.000 Menschen ab 14 Jahren in Neumünster aufgerufen. Sie bestimmen über die Zusammensetzung der elf Kirchengemeinderäte in der Stadt mit insgesamt 94 Sitzen. Die Amtszeit dauert sechs Jahre.

Zu den Aufgaben der Kirchengemeinderäte gehören unter anderem die Konzeption von Kinder- und Jugendarbeit, die Verantwortung für Kirchenmusik und Bildungsangebote genauso wie die Verwaltung der Finanzen und Gebäude.
Navigation
Termine heute