Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Kiek In

Autorenlesung mit Björn Högsdal - Slam Poetry und mehr

Neumünster (em) Am Freitag, 28. Oktober um 19:00 Uhr liest Björn Högsdal im Rahmen der Lesereise Schleswig-Holstein in der Volkshochschule Neumünster (Gartenstraße 32). Er wurde 1975 in Köln geboren und lebt heute als Autor und Kulturveranstalter in Kiel. Er ist mit Leib und Seele Poetry Slammer und gehört mit knapp 200 Auftritten im Jahr wahrlich zu den aktiven Poeten.

Björn Högsdal schreibt Punchline-Prosa, kabarettistische Lyrik und Satiren. Die Texte befassen sich mit der Ab-surdität des Alltäglichen ebenso, wie mit der Alltäglichkeit des Absurden und sind Literatainment, d.h. kurzweilige Literaturperformance mit schwarzem Humor, Bühnentauglichkeit, Unterhaltungs-faktor und hin und wieder auch mit Schockeffekt. Er ist Preisträger verschiedener Literaturwettbe-werbe, Sieger unzähliger Poetry Slams in Deutschland, Österreich und der Schweiz und Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slams. Zahlreiche Auftritte in Radio- und TV-Sendungen (u. a. WDR-Poetry-Slam, Sarah Kuttners Slam-Doku/Sat.1-Comedy). Regelmäßig er-scheinen diverse Veröffentlichungen in Satire-Zeitschriften (Titanic, Pardon), Anthologien und Li-teraturzeitschriften (Lichtungen u. a.) sowie in verschiedenen Verlagen (Carlsen Verlag, Satyr Verlag u. a.) Der Eintritt beträgt 5 Euro. Eine Anmeldung (Veranstaltungsnummer BU20005V) bei der Volkshochschule unter www.vhs-neumuenster.de oder info@vhs-neumuenster.de wird benö-tigt. Die Lesereise Schleswig-Holstein ist ein Kooperationsprojekt des Büchereivereins Schleswig-Holstein e.V., des Landesverbands der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V. und des Landeskulturverbands Schleswig-Holsteins e.V. im Rahmen des Programms "Neustart Literatur" des Deutschen Literaturfonds e.V.

Weitere Infos: http://www.bjoernhoegsdal.de/ und https://lesereise.sh/

Foto: © Heinrich Robke

neumuenster Kiek In
Veröffentlicht am 18.10.2022
Navigation