Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Kiek in!

Ab Montag gilt wieder Testpflicht im Kiek in

Neumünster (em)Ab Montag, 16. August gilt im Kiek in! wieder die allgemeine Testpflicht. Das Kiek in!, ist ein Tochterunternehmen der Stadt, welches das Internat der Landesberufsschulen, die Jugendher-berge und Hostel, ein Veranstaltungszentrum sowie die Volkshochschule unter einem Dach in Neumünster vereint. „Das ist kein vorauseilender Gehorsam, sondern der aktuellen Situation in Neumünster geschuldet.

Wir haben mit den Schülerinnen und Schülern des Internates der beruf-lichen Schulen eine Gruppe von Personen im Hause, die eines besonderen Schutzes bedarf. Im Rahmen unserer Sorgfaltspflicht ziehen wir nur eine Maßnahme vor, die im Verlauf der nächsten Zeit sowieso allgemeingültig sein wird.“ sagt Torge Rupnow, Vorstand des Kiek in!. Im Einzelnen bezieht sich diese Maßnahme auf die Übernachtungen und alle Veranstaltungen des Hauses
(inkl. Volkshochschule), die innerhalb der Räumlichkeiten stattfinden. Für die Teilnahme an Ver-anstaltungen müssen Personen ab Montag wieder ein negatives Ergebnis eines Antigen-Schnell-Tests (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) mit-führen und vorlegen. Von einem Testergebnis sind ausgenommen: Personen mit einem Gene-senennachweis oder einem Impfnachweis (älter als 14 Tage). Ausgenommen von der allgemei-nen Testpflicht sind Kinder unter 6 Jahren und Schüler*innen.

Foto: © Kiek in!

neumuenster Kiek in!
Navigation
Termine heute