Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Jazzclub Neumünster

Jaz-Trio „triosence“ in der Musikbücherei Neumünster

Neumünster (em) Am Freitag, den 28. Oktober, ab 20:00 Uhr wird es in der Musikbücherei Neumünster, Wasbeker Str. 14-20 ein Konzert mit dem Jazz-Trio „triosence“ geben. Das deutsch-kubanische Trio um den Pianisten/Komponist Bernhard Schüler wird sein neues Album „giulia“ vorstellen. Omar Rodriguez Calvo am Bass und Tobias Schulte am Schlagzeug werden den Komponisten mit ihrem virtuosen Spiel begleiten.

Das Trio existiert schon seit 1999 und war im Jahr 2014 auch schon einmal in der Musikbücherei zu hören. Es konnte sein Publikum damals begeistern und wird es auch mit seinem neuen Programm mitreißen. Die Musik dieses Trios unterscheidet sich von anderen Jazztrios insbesondere dadurch, dass es sich auf Melodien und Songs fokussiert. Die vertonten Gefühlsbilder beschwören die glücklichen, unbeschwerten Momente des Lebens. Mal nostalgisch und verträumt, dann wieder grenzenlos optimistisch scheint die Musik die Zwangspause der letzten Zeit musikalisch in eine Zeit der Zuversicht und Leichtigkeit zu transportieren. Bei all den gegenwärtigen negativen Ereignissen in der Welt wird hier die Möglichkeit gegeben sein, einen Ausflug in die Toskana mit zu erleben, denn dort in der malerischen italienischen Region Friuli Venezia wurde diese besondere CD aufgenommen.

Karten zu diesem herausragenden Konzert können in der Musikbücherei und bei Trio,
Kuhberg 20, zum Preis von 20 Euro im Vorverkauf erworben werden.

neumuenster Jazzclub Neumünster
Veröffentlicht am 10.10.2022
Navigation