Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Jazz-Club Neumünster e.V.

Jazz in der Bücherei - Two in the Mirror

Neumünster (em) Am Freitag, dem 13. Mai 2022 um 20:00 Uhr wird es nun endlich das für 2020 und 2021 geplante Konzert mit Vladyslav Sendecki und Jürgen Spiegel geben. Damals wollten die beiden ihre erste gemeinsame CD „Two In The Mirror“ vorstellen. Die CD verblüffte die Musikwelt.

Kaum jemand hielt es für möglich, dass ein Duo aus Piano und Schlagzeug solche fantastischen Klangbilder herstellt und wer die Beiden in den letzten Jahren irgendwo live erleben konnte, der hat auf der Bühne zwei Ausnahmemusiker mit einem unglaublichen Miteinander erlebt.

Bis vor Kurzem war Vladyslav Sendecki Pianist bei der NDR Bigband, mehr als zwei Jahrzehnte war er dort ein Garant für den perfekten Pianosound. Daher haben Musikfans ihn schon einige Male mit dieser großartigen Band auf der Bühne der Dr. Uwe Harder Stadthalle erleben können. Die New Yorker Village Voice machte ihn zu einem der fünf wichtigsten aktuellen Jazzpianinsten der Welt.

Jürgen Spiegel ist seit mehr als fünfzehn Jahren treibende rhythmische Kraft und sensibler Klangmaler im weltweit hochgeschäzten Tingvall Trio mit dem er auch schon vier Mal im Jazz-Club Neumünster e. V. zu Gast war. Am Konzerttag wird Jürgen Spiegel noch einen Workshop mit jungen Schlagzeugern von Schulen unserer Stadt abhalten. Dieser Workshop kam in Kooperation der Musikbücherei, dem Jazz-Club Neumünster e. V. und dem Kreisfachberater Ingo Schlünzen zu stande. Die Gäste am Abend können sich auf ein ausgesprochen professionelles Konzert freuen. Dazu kommt, dass die Beiden die „spielfreie Coronazeit“ dazu genutzt haben, ihr Duo-Konzept weiter zu entwickeln. Sie haben gerade im Februar ihre zweite CD mit dem Titel „Solace“ herausgebracht. Gleich nach Erscheinen schoss auch diese CD durch den Jazzhimmel. Schon die erste CD war in den Jazzcharts in Deutschland die Nr. 3, in Brasilien ebenso, in Japan auf Platz 63 und in den USA auf Platz 80. Diese neue CD war dann sofort die CD der Woche und wurde bei Play Jazz beim NDR vorgestellt. Mit „Solace“ was soviel wie Trost bedeutet, schaffen Sendecki und Spiegel eine Musik, die verbindet und berührt. Die Musik der beiden ist energisch, poetisch, leicht, kraftvoll, feinsinnig, zerbrechlich geschmackvoll, fröhlich, unwiderstehlich und emotional. Wer das Konzert besucht, wird sicher noch mehr Adjektive benutzen, um diese Musik zu beschreiben.

13. Mai 2022 um 20:00
Musikbücherei Neumünster


Karten zu diesem Konzert gibt es in der Musikbücherei Neumünster, Wasbeker Str. 14 - 20 sowie bei Trio, Kuhberg 20 zum Preis von 15 €.

Foto: ©Kai Beyer

neumuenster Jazz-Club Neumünster e.V.
Navigation
Termine heute