Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Holstenhallen Neumünster

Erfolgreiche Premiere der HolstenART

Neumünster (em)Die erste Kunstmesse in den Holstenhallen – die HolstenART – fand einen enormen Besucherzuspruch. 3.250 Besucherinnen und Besucher wollten sich die Premiere nicht entgehen lassen. „Wir sind mehr als zufrieden mit diesem Ergebnis“ sagte Dirk Iwersen, Geschäftsführer der Holstenhallen. „Durch die Pandemie und dadurch, dass es die allererste Kunstmesse in den Holstenhallen ist, konnten wir die Besucherzahlen überhaupt nicht einschätzen.

Das Ergebnis hat unsere Erwartungen weit übertroffen“ so Iwersen weiter. Nach Einschätzung von Dirk Iwersen ist vor allem das große Spektrum, dass durch die über 100 Kunstschaffenden gezeigt wird ein absoluter Publikumsmagnet. „Wir freuen uns, dass die Kunstschaffenden Ihre Werke einem so großen Publikum präsentieren konnten.“

Eine Wiederholung der Messe ist in Planung. „Wir haben mit vielen Ausstellerinnen und Ausstellern gesprochen, und ein positives Fazit erhalten.“ weiß Christoph Honnen, Projektleiter der HolstenART zu berichten.

„Wir möchten nach der Messe weitere Gespräche mit Ausstellerinnen und Ausstellern führen und auch das Besucherfeedback in unsere Planungen einfließen lassen. Denn auch die zweite HolstenART soll an die erfolgreiche Premiere anknüpfen“ ergänzt Dirk Ralfs von der Künstlergruppe KUNST & BÜNDIG, der die Idee zur Kunstmesse in den Holstenhallen hatte.

Ganz vorbei ist die HolstenART für Dirk Iwersen noch nicht: „Als nächstes freue ich mich auf die Spendenübergabe an die Musikschule Neumünster“. Die Holstenhallen und die Künstlergruppe KUNST & BÜNDIG, hatten bereits bei der Planung der Messe entschieden, dass € 1,00 pro Eintrittskarte an die Musikschule Neumünster zur Unterstützung der frühkindlichen Musikerziehung gespendet wird.

neumuenster Holstenhallen Neumünster
Holstenhallen Neumünster GmbH
Holstenhallen Neumünster GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster
Tel.: 0 43 21 – 91 00
info (at) holstenhallen.com
www.holstenhallen.com
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute