Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | EDEKA Nord

Einheitsbuddeln - Dritte Baumpflanzaktion für die Umwelt

Neumünster (em) Auch dieses Jahr unterstützt EDEKA Nord die seit 2019 stattfindende Aktion „#Einheitsbuddeln“ zum Tag der Deutschen Einheit. Im ersten Jahr war Schleswig-Holstein der Ausrichter, dieses Jahr hat Sachsen-Anhalt die Ehre. Gemeinsam mit Dr. Reiner Haseloff ruft das Bundesland zum Baumpflanzen auf.

Auch die Kund:innen von EDEKA Nord können sich aktiv am „#Einheitsbuddeln“ beteiligen. In teilnehmenden EDEKA-Märkten gibt es vom 27. September bis zum 2. Oktober 2021 attraktive Angebote für heimische Baumsetzlinge. Diese können die Kund:innen im eigenen Garten oder auf zur Verfügung stehenden Flächen pflanzen. Zusätzlich können Nutzer:innen der Genuss+ App die Aktion unterstützen: EDEKA Nord spendet in der Aktionswoche pro Einkaufsbon ab einem Wert von 50 Euro zusätzlich einen Baum. Die gesammelten Bäume werden an die Landesforsten Mecklenburg-Vorpommern gespendet, um die Wälder wieder zu verdichten. Im vergangenen Jahr kamen bei der Genuss+ Aktion so über 15.000 Bäume zusammen.

Jeder Mensch in Deutschland ist aufgerufen, einen Baum zu pflanzen, denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen und Klimaschutz betreiben, also machen auch Sie beim „#Einheitsbuddeln“ mit.

Zudem spendet EDEKA Nord wieder 1.000 Bäume an die Stadt Neumünster, welche die Fläche am Tierpark Neumünster aus dem letzten Spendenjahr erweitert, um dem Waldsterben entgegenzuwirken. Eine symbolische Baumpflanzung erfolgt am kommendem Freitag, den 1. Oktober 2021, mit Tobias Bergmann, dem Oberbürgermeister der Stadt Neumünster.

neumuenster EDEKA Nord
Navigation
Termine heute