Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Diakonie Altholstein

Fünf Jahre Ehrenamt im Sozialkaufhaus

Neumünster (em) Fünf Jahre gibt es das Projekt Stromspar-Check, eine kostenfreie Energie- und Wassersparberatung für BezieherInnen von Sozialleistungen (Hartz IV u. a.) und bei kleiner Rente, und seit fünf Jahren ist Joachim Puy (li.) als Ehrenamtlicher dabei – da freut man sich natürlich über Blumen von Inken Engel (re.), Fachbereichsleitung Arbeit & Bildung, zum Jubiläum.

Der gelernte Fernmeldetechniker, zuletzt in der IT-Branche tätig, wollte als Frührentner eine sinnvolle Tätigkeit im sozialen Bereich ausüben und ist so bei der Diakonie Altholstein gelandet. Hier gibt er seine beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse an andere weiter, coacht die Teilnehmer für Kundengespräche am Telefon und freut sich immer wieder über Entwicklungen und den Umgang im Team. Das Sozialkaufhaus Neumünster in der Wasbeker Straße 53, in dem das Projekt Stromspar-Check angesiedelt ist, sucht selbst weitere Ehrenamtliche, die sich zum Beispiel im Verkauf oder im Café einbringen wollen. Interessierte können einfach anrufen unter: 04321 / 2505 3500.

Foto: Diakonie Altholstein

neumuenster Diakonie Altholstein
Navigation
Termine heute