Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Deutscher Kinderschutzbund OV Neumünster e.V.

Neues Kinderschutzseminar beginnt am 8. Oktober 2020

Neumünster (em) Ehrenamt schafft Zukunft! war das Motto der gut besuchten diesjährigen Ehrenamtsmesse im Februar in Neumünster. Dass die nahe Zukunft dann coronabedingt ganz anders aussah, konnte zu dem Zeitpunkt niemand ahnen. Im April sollte eigentlich das nächste Kinderschutzseminar beginnen. Jetzt geht es wirklich los.

Am Donnerstag, den 8. Oktober 2020, findet in der Zeit von 17 - 20 Uhr das Auftakttreffen mit einem ersten Kennenlernen der Teilnehmenden und der Einführung in die Themen Kinderrechte und Auftrag des Kinderschutzbundes Neumünster statt. Die Seminarreihe wird in den neuen Räumlichkeiten der Fachberatungsstelle am Kantplatz in der Max-Richter-Straße 17 durchgeführt.

Menschen, die anderen helfen, für sich selbst neue Perspektiven entdecken und Teil eines engagierten Teams sein möchten, können beim Kinderschutzbund Neumünster ein sinnvolles und vielschichtiges Betätigungsfeld finden. Etwa in der Begleitung von jungen und werdenden Familien, in der „Schatzkiste“, dem Secondhand-Laden für Familien oder im „Begleiteten Umgang“, in dem Familien in Trennungssituationen unterstützt werden.

„Kinder und Familien in sehr sensiblen Lebenssituationen zu begleiten, braucht genügend Kenntnis und eigene Standfestigkeit“, so Dr. Bettina Boxberger, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Neumünster. „Deshalb ist uns eine grundlegende Schulung aller ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen durch unsere erfahrenen pädagogischen Fachkräfte sehr wichtig.“

Die Seminarreihe findet an insgesamt sieben Abenden in kleinen Gruppen statt. In den Räumen der Fachberatungsstelle steht ein großer, gut belüftbarer Besprechungsraum zur Verfügung. So ist gewährleistet, dass die Teilnehmenden ausreichend Abstand zueinander haben und die Hygienevorschriften eingehalten werden können.

Die weiteren Termine nach dem 8. Oktober sind: Mi, 14.10., Mi., 21.10-, Do., 29.10., Do., 04.11., Mi., 11.11., Do., 19.11. und Mi., 25.11.2020. Wer Interesse an einer Zusammenarbeit und an der Teilnahme am Kinderschutzseminar hat, ist herzlich eingeladen, sich unter 04321 55657-10 mit dem Kinderschutzbund Neumünster in Verbindung zu setzen. Das geht natürlich auch per Mail unter info@dksb-nms.de

neumuenster Deutscher Kinderschutzbund OV Neumünster e.V.
Navigation
Termine heute