Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Citymanagement Neumünster

Neue Kollektionen auf der Stoffköste am 23. August

Neumünster (em) Zum sechsten Mal findet am 23. August 2014 von 10 bis 17 Uhr die Stoffköste auf dem Kleinflecken in Neumünsters City statt. Passend zur Tuchmacher - Geschichte der Stadt dreht sich alles rund ums Thema Stoffe. Egal, ob für professionelle Schneiderinnen und Schneider oder für Hobby-Designer, ein kleiner Bummel über den Kleinflecken lohnt sich auf jeden Fall!

Mehr als 150 Aussteller, unzählige Stoffe in allen erdenklichen Farben und Mustern warten auf die Besucher, ob vom Ballen, am Stück oder gleich als Zuschnitt. Nicht zu vergessen das gesamte Angebot an Zubehör: Schnittmuster, Knöpfe, Reißverschlüsse, Garn und und und... Das reichhaltige Stoffangebot gilt für Damen-, Kinder-,Quilt-, Patchwork-, Polsterstoffen bis hin zu Dekostoffen. Aber auch über Gardinen, Heimtextilien und Kurzwaren, alles was das Herz höher schlagen lässt. Die fachkundigen Stoffhändler stehen Ihnen bei der Entscheidung zwischen Wolle, Leinen und Seide gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Mit ein wenig Glück können Sie auf der Stoffköste sogar eine praktische Haushaltsnähmaschine der Marke Bernina bernette 12 gewinnen. Die Teilnahmerkarten dafür finden Sie an den einzelnen Stoffständen. Zusätzlich lockt ein buntes Rahmenprogramm in der City: Für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit und für die Großen sorgt eine Jazz-Band von 12 bis 16 Uhr mit ihrer Musik für gute Laune und einer einzigartigen Stimmung. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Süße und deftige Kleinigkeiten, wie Crêpes, eine leckere Bratwurst und Didis berühmte Erbsensuppe bekommen Sie am Kleinflecken. Das Museum „Tuch + Technik“ bietet von 11 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm an.

Das Museum wird ein ganz spezielles Muster unter die Lupe nehmen, das seit Jahrzehnten aktuell ist und sich in zahlreichen, manchmal skurrilen Ausprägungen zeigt: das Pepita-Muster. Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Das Pepita-Muster. Herstellung und Verbreitung eines Stoffmusters“ stehen um 12 und 13.30 Uhr auf dem Programm. Außerdem zeigt Klaus Tidow, ehemaliger Leiter des Textilmuseums Neumünster, von 12 bis 15 Uhr, wie das beliebte Muster am Gewichtswebstuhl entsteht. Handwebmeisterin Gerhild Schröder demonstriert das Muster am Handwebstuhl. Mit dem Flyer der Stoffköste erhalten Besucher 1 Euro Rabatt auf den jeweiligen Eintrittspreis im Museum.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben mit der Museumscard freien Eintritt und wer ein Kleidungsstück mit einem Pepita-Muster trägt, hat freien Eintritt. Die Stoffköste in Neumünsters City ist eine einmalige Veranstaltung in Schleswig- Holstein und der größte Stoffmarkt im Norden! Wer auf der Suche nach abwechslungsreichen Stoffen zu günstigen Preisen ist oder sich einfach nur inspirieren lassen möchte, sollte sich den 23. August nicht entgehen lassen!

Der Hauptpartner für die Veranstaltung ist die „ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG“ mit der Holsten-Galerie.

neumuenster Citymanagement Neumünster
Citymanagement Neumünster
Citymanagement Neumünster
Kleinflecken 26
24534 Neumünster
Telefon: 04321 96469-10
info (at) city-nms.de
www.city-nms.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute