Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Bund der Steuerzahler e.V.

Corona-Prämie zum Jahresende ist steuerfrei

Weihnachtsgeld ist für viele Arbeigeber ein freiwilliger Ausdruck der Wertschätzung. In diesem Jahr kann das ebenfalls als eine Würdigung des Arbeiseinsatzes in der Corona-Zeit genutzt werden, schlägt der Bund der Steuerzahler (BdSt) - Bezirksverband Neumünster-Segeberg vor.

Eine Corona-Prämie nach § 3 Nr.11a des Einkommensteuer-Gesetzes (EstG) ist steuerfrei. Die Voraussetzung ist, dass die Zahlung zusätzlich zum Arbeitslohn geleistet wird.

Sie kann an Beschäftigte bis zu einem Betrag von 1.500 Euro gezahlt werden. Das ist unabhängig von Voll- oder Teilzeitbeschäftigung, geringfügige Beschäftigung oder Kurzarbeitergeld.

www.steuerzahler.de

neumuenster Bund der Steuerzahler e.V.
Navigation
Termine heute