Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Aktuell

Cosplayer eroberten den Großflecken

Neumünster (em) Am Samstagvormittag, 02. Juli, versammelte das Citymanagement Neumünster rund 50 Cosplayer am Großflecken für eine Parade durch die Stadt. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Großflecken führte der Weg der Parade vorbei an der Holsten Galerie und entlang der Carlstraße bis zu den Holstenhallen.

Im Cosplay steht die originalgetreue Verkleidung und das Verhalten im Vordergrund, die einem Charakter aus Comicheften, Filmen, Anime, Manga oder Videospielen nachempfunden sind. Neben bekannten Kostümen, wie Stormtrooper und Wikinger waren vor allem die Manga- und Animecharaktere ein echter Hingucker.

„Mit dem Gamevention-Festival hat Neumünster eine bunte und moderne Veranstaltung neu im Portfolio. Einen Teil des Festivals konnten wir jetzt erstmalig auch in die Innenstadt bringen.“ freut sich Citymanager Marc Hein über einen gelungenen Auftakt auf dem Großflecken. „Dafür, dass es die erste Parade dieser Art war, sind wir mit dem Feedback sehr zufrieden. Natürlich möchten wir die Parade auch im kommenden Jahr wieder durchführen.“ so Hein weiter.

neumuenster Aktuell
Navigation
Termine heute