Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | VHS

Vortrag: Leben und Werk des Malers Egon Schiele

Neumünster (em) Das Leben und Werk des Malers Egon Schiele steht am Sonntag, 18. März um 15 Uhr in der Volkshochschule Neumünster (Gartenstraße 32) im Mittelpunkt des Bildvortrags von Dr. Hans Thomas Carstensen.

Der österreichische Maler Egon Schiele (1890 - 1918) gilt als der Bürgerschreck der Klassischen Moderne. Die Gesellschaft verurteilte seinen Lebensstil als anstößig. Heute erzielen Schieles Bilder Höchstpreise. Sein kurzes, skandalöses Leben wurde mehrfach verfilmt, seine expressive Gestik und Mimik inspirierte Popstars wie David Bowie. Schieles Bilder wirken radikal modern. Der Eintritt inklusive Kaffee und Kuchen beträgt 8 Euro (Personen über 65 Jahre: 6 Euro). Eine telefonische Anmeldung unter Tel. 0 43 21 / 70 76 90 wird bis spätestens zum Veranstaltungstag um 12 Uhr benötigt. Restkarten sind gegebenenfalls noch an der Tageskasse vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.
VHS Neumünster
Volkshochschule Neumünster
Gartenstr. 32
24534 Neumünster
Tel: 04321 - 70769-0
E-Mail: info (at) vhs-neumuenster.de
www.vhs-neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen