Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | VHS

Vortrag: Problematik der Organspende und Hirntoddiagnostik

Neumünster (em) Am Montag, 13. November findet im Patientencafé des Friedrich-Ebert-Krankenhauses ab 17 Uhr ein Vortrag zum Thema „Problematik der Organspende und der Hirntoddiagnostik“ statt.

Vor dem Hintergrund der neuen gesetzlichen Regelungen zur Abfrage der Organspendebereitschaft an die Bevölkerung gerieten viele Fragen im Umfeld von Organspende und Transplantation, aber auch der Hirntoddiagnostik an sich, in eine erneute Diskussion. Hier wird das Thema von neurologischer und chirurgischer Seite von Prof. Dr. med. Hans-Christian Hansen, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Priv. Doz. Dr. med. Nicolas T. Schwarz, Chefarzt der Chirurgischen Klinik aufgegriffen, die beide über viel praktische Erfahrungen in der Hirntoddiagnostik bzw. Transplantation und Organspende verfügen.
Nach den beiden Übersichtsvorträgen besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und Nachfrage.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um telefonische Anmeldung bei der Volkshochschule Neumünster unter der Nummer 0 43 21 / 70 76 90 wird aber gebeten.

Foto: Prof. Dr. med. Hans-Christian Hansen, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Friedrich-Ebert-Krankenhauses (FEK)

neumuenster VHS
VHS Neumünster
Volkshochschule Neumünster
Gartenstr. 32
24534 Neumünster
Tel: 04321 - 70769-0
E-Mail: info (at) vhs-neumuenster.de
www.vhs-neumuenster.de
Weitere Artikel lesen