Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | VHS

Kurse im Herbst

Neumünster (em) Die VHS bietet wieder viele verschiedene Kurse und Programme an. Von Taiji über Malen bis hin zur Fotoexkursion ist alles dabei.

„Ungegenständlich Malen“
Unter dem Motto „Ungegenständlich Malen“ startet ab Donnerstag, 28. September in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr ein Malkurs an der vhs Neumünster, Gartenstraße 32. Ungegenständlich, allein durch Form und Farbe und deren Wirkungen wird anhand von Beispielen aus der Bildenden Kunst und mit eigenen Übungen erforscht. Es lassen sich ansprechende Bilder gestalten, deren Ausdruck von meditativ bis wild reichen kann. Das wird in diesem Kursus ausprobiert. Das Malen, ohne etwas abzubilden, kann dadurch als eine Befreiung empfunden werden.

Der Kurs findet insgesamt acht Mal statt. Die Kursgebühren betragen 84,20 Euro. Zusätzliche Kosten für Material in Höhe von 3 Euro sind bei der Kursleitung zu bezahlen. Eine schriftliche Anmeldung (BK20528K) ist bis zum 20. September bei der Volkshochschule oder unter www.vhs-neumuenster.de noch möglich.

Mitzubringen sind Zeichenblock A3 oder A2, Bleistift 2B und Radiergummi, weitere Malsachen werden am Kursanfang mit der Dozentin individuell abgestimmt.

Triggerpunkte selbst behandeln
Ab Mittwoch, 27. September findet insgesamt drei Mal, jeweils mittwochs in der Zeit von 18 bis 19 Uhr im KulturOrt Gartenstadt (Röntgenstraße 120) unter der Anleitung von Petra Sievers, ein Workshop über Triggerpunkte und ihre Behandlung statt.

Triggerpunkte entstehen in Muskeln u.a. durch Fehl- oder Überbelastung und sind Auslöser von Schmerzen und lassen sich nicht selten durch gezielt eingesetzte „Handarbeit“ mildern oder verschwinden manchmal sogar ganz. Von Laien einsetzbare Techniken für den Hausgebrauch, für den richtigen Umgang mit muskulären Triggerpunkten und entspannende Anwendungen werden in diesem Kurs vermittelt. Damit es nicht in der Theorie bleibt, werden Paaranmeldungen zum gegenseitigen Üben benötigt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind Wolldecke, Sportmatte/Isomatte/Yogamatte, großes Handtuch und dicke Socken. Die Gebühr beträgt 14,60 Euro. Eine schriftliche Anmeldung (Nr. 30418) ist bei der Volkshochschule Neumünster (Gartenstraße 32) oder unter www.vhs-neumuenster.de noch bis zum 19. September möglich.

Taiji Kurs
Am Mittwoch, 27. September von 17 bis 18 Uhr startet an der Volkshochschule Neumünster, Gartenstraße 32 ein Taiji Kurs. Taiji ist eine „innere“ Kampfkunst. Sie umfasst zahlreiche Aspekte, wie Entspannung, Meditation, Bewegung.

In diesem Kurs unter er Leitung von Frank Lepenies werden Grundbewegungen aus dem Taiji vermittelt und die Anfänge der Taiji Form nach Prof. Cheng Man Ching kennengelernt. Die Veranstaltung ist für jeden geeignet, der Lust hat, neue Erfahrungen zu machen und sein Körperbewusstsein zu schulen.

Der Kurs findet insgesamt zwölf Mal statt. Die Kursgebühr beträgt 62,60 Euro. Mitzubringen ist bequeme Kleidung. Eine schriftliche Anmeldung (Kursnummer BK30145) ist bei der Volkshochschule (Gartenstraße 32) oder unter www.vhs-neumuenster.de noch bis zum 19. September möglich.

Malkurs – Reisen in der Malerei
Die großen und kleinen Reiseeindrücke bildnerisch umsetzen steht im Mittelpunkt dieses Malkurses, der ab Dienstag, 26. September in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr an der Volkshochschule Neumünster, Gartenstraße 32, startet.

Ob man sich mit einer bereits erlebten Reisebefasst, oder eine Traumreise vorstellt, bleibt jedem selbst überlassen. Eigene Fotos oder Kataloge können als Malvorlage dienen. Einen Schwerpunkt bildet aber auch die Auseinandersetzung mit der Eisenbahn, die ein Symbol für jede Art von Reisen, Shoppingtour, Wochenendausflug oder Auslandsreisen, darstellt. Dieser Kurs richtet die an Anfänger ebenso wie an Fortgeschrittene.
Der Kurs (20527K) findet insgesamt acht Mal statt. Die Kursgebühren betragen 84,20 Euro.

Eine schriftliche Anmeldung bis zum 18. September ist bei der Volkshochschule oder unter www.vhs-neumuenster.de möglich. Mitzubringen sind Bleistift, Acryl-oder Gouachefarben und wasserfestes Papier. Materialgeld für Leinwände ist bei Bedarf an die Dozentin vor Ort zu entrichten.

Fotoexkursion in den Tierpark Neumünster
Am Samstag, 23. September bietet die Volkshochschule Neumünster in der Zeit von 10 bis 16 Uhr eine Fotoexkursion in den Tierpark Neumünster an.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die schon einen Einführungskurs in die Grundlagen der Fotografie besucht haben und nun unter fachkundiger Anleitung von Jörg Schmidt Praxiserfahrungen sammeln möchten. Im Rahmen einer professionellen Führung durch den Tierpark werden bestimmte Grundlagen vertieft, um Tiere gezielt zu beobachten und anschließend fotografieren zu können. Bei Bedarf können auch spezielle technische Grundlagen von Kameras angesprochen werden.

Treffpunkt um 10 Uhr ist der Eingang des Tierparks Neumünster (Geerdtsstraße 100). Die Gebühr beträgt 51,40 Euro, Eintritt und Führungsgebühr sind in den Kurskosten enthalten. Eine schriftliche Anmeldung (Nr. 21114) ist bis zum 18. September möglich.

Mitzubringen sind eine eigene Spiegelreflex-, System– oder Bridgekamera mit Speicherkarte und geladenem Akku, sowie die Bedienungsanleitung der Kamera. Telezoom-Objektive sind am besten geeignet. Ein Stativ ist vom Vorteil.

Familienführung: „Auf den Spuren eines wilden Tieres“
Unter dem Motto: „Auf den Spuren eines wilden Tieres“ findet am Sonntag, 24. September in der Zeit von 14 bis 17 Uhr eine Familienführung für Jung und Alt unter der Leitung von Gudrun Aschenbach statt.

Wilde Tiere in Wald und Wiese sind häufig scheu und leben versteckt. Aber sie hinterlassen Spuren. Auf einem Familienausflug in die herbstliche Natur können sich kleine und große Naturforscher auf Entdeckungstour nach einem bestimmten Wildtier begeben. Aber welchem? Die Lösung des Rätsels wird mit einem gemeinsamen Spiel und Picknick belohnt.

Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 9,50 Euro und wird bei der Veranstaltung vor Ort erhoben. Für Kinder und Jugendliche ist die Führung kostenfrei. Um eine telefonische Anmeldung (11502V) bei der Volkshochschule Neumünster unter Tel.: 0 43 21 / 70 76 90 wird gebeten.

Treffunkt zur Führung Uferstraße 39, Parkplatz Margarethenschanze, 24539 Neumünster. Mitzubringen sind wetterangepasste Kleidung und Schuhe und alles für ein Picknick. Die Wegstrecke ist auch „bollerwagentauglich“.

Vortrag: „Musikstadt Wien“
Am Donnerstag, 21. September findet in der Stadtbücherei, Wasbecker Str. 14-20, um 19 Uhr ein Vortrag von Dr. Gero Ehlert über die Musikstadt Wien – „Die Herbstblüte“ statt.

Nach dem Sieg über Napoleon verfiel das habsburgische Reich unter Franz I. (1768-1835) und dessen Kanzler Metternich (1773-1859) in eine restaurative Starre. Selbstverständlich wirkte sich dieses politische Klima auch auf die Musik aus: So verabschiedete sich die Donaumetropole nach dem Ausklang der Wiener Klassik um 1830 von der Weltbühne der Musik.

Erst als im September 1862 Johannes Brahms (1833-1897) und im Oktober 1868 Anton Bruckner (1824-1896) nach Wien kamen, begann für die Stadt eine zweite musikalische Hochblüte. Der Vortrag wird mit Hilfe von Klangbeispielen und Bildern einen Eindruck von diesem „goldenen Oktober“ der Wiener Musikkultur vermitteln.

Der Eintritt beträgt 8 Euro. Der Vortrag ist eine Kooperation mit der Volkshochschule Neumünster, um eine telefonische Anmeldung (vhs) unter Tel.: 0 43 21 / 70 76 90 oder unter 0 43 21 / 40 76 36 (Stadtbücherei) wird gebeten.

Klangmassage
Am Samstag, 30. September bietet die Volkshochschule, Gartenstr. 32, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr die Möglichkeit, unter der Anleitung von Ulrike Thomas die entspannende Wirkung der Klangmassage zu erleben.

Klanggeschichten und Übungen zur Achtsamkeit helfen dabei, den Körper auf angenehme Weise besser zu spüren und in eine tiefe Entspannung zu kommen.

Bitte mitnehmen: Bequeme Kleidung, Kissen, Decke.

Die Kursgebühr beträgt 32,20 Euro. Eine schriftliche Anmeldung bis zum 21. September ist noch möglich bei der vhs oder unter: www.vhs-neumuenster.de

Snooker-Kurs für Einsteiger
Am Freitag, 29. September um 18 Uhr startet der Snooker-Kurs für Einsteiger. Durch einen erfahrenen Vereinsspieler werden nach einer kurzen Einführung in das Regelwerk, auch technische Grundlagen, wie z.B. Stand und Ausrichtung, Griffe und Haltung, richtiges Anvisieren und technisch saubere Stoßausführung, erlernt.

Auch Übungen zum planmäßigen Bewegen der weißen Spielkugel für den nächsten Stoß werden gezeigt. Das eigentliche Spielen wird selbstverständlich nicht zu kurz kommen. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Der Kurs findet insgesamt drei Mal, jeweils freitags, in der Zeit von 18 bis 20.45 Uhr statt.

Eine schriftliche Anmeldung (Kursnummer BK20005K) ist bei der Volkshochschule, Gartenstraße 32, oder unter www.vhs-neumuenster.de noch bis zum 21. September möglich.

Veranstaltungsort: 1 PBC Neumünster, Gartenstraße 28 (Eingang über Hofseite Schützenstraße 52)

Whiskykunde: Von Geschichte bis Tasting-Sprache
Whiskytrinker können unter Hunderten von Whiskys wählen. Einen Überblick kann man sich ab Donnerstag, 28. September in der Zeit von 20 bis 21.30 Uhr in einem Whiskykurs an der vhs Neumünster, Gartenstraße 32, verschaffen.

An drei Abenden gibt es einen Überblick über die verschiedenen Arten von Single Malt bis Bourbon, die Herstellungsweisen, gesetzliche Vorschriften, Geschichte, Etikettenkunde, typische Regionen und deren Geschmacksspezialitäten, Einfluss der Fässer, die Abfüller und vieles mehr.

Anhand von sechs ausgewählten Whiskys pro Abend – von fruchtig bis rauchig, von Scotch bis zum Exoten – wird auch die sensorische Beurteilung, Alkoholgehalt, die mögliche oder notwendige Verdünnung, Tasting-Sprache und das richtige Glas in lockerer Runde behandelt.

Der Kurs findet insgesamt an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen statt. Die Kursgebühren betragen jeweils 58 Euro Unterrichtsmaterialien und Proben sind in den Kurskosten enthalten. Eine schriftliche Anmeldung (Nr. 22020) ist bis zum 20. September bei der Volkshochschule oder unter www.vhs-neumuenster.de möglich.
VHS Neumünster
Volkshochschule Neumünster
Gartenstr. 32
24534 Neumünster
Tel: 04321 - 70769-0
E-Mail: info (at) vhs-neumuenster.de
www.vhs-neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen