Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Theater der Stadthalle

Vortrag: „Moby Dick – Abenteuer“ am 10. Januar

Neumünster (em/sw) 1851 erschien der Walfänger-Roman „Moby Dick“ von Herman Melville. Das große Schauspiel ist am 10. Januar im Theater in der Stadthalle um 20 Uhr zu sehen. Die eigenen Erfahrungen des Weltenbummlers fließen ein in die literarische, immer auch biblische und oft wissenschaftliche Betrachtung des abenteuerlich harten Walfängeralltags im 18. und 19. Jahrhundert.

Kapitän Ahab schwört seine multikulturelle Mannschaft der Pequod auf das wahre Ziel seiner Reise ein: die Jagd nach dem weißen Wal, bei dessen Angriff er ein Bein verloren hat. Der Matrose Ismael, der edle Wilde Queequeg, der fromme Steuermann Starbuck sind bei diesem Abenteuer dabei. Ismael überlebt es als Einziger und berichtet von dem Drama.

Abenteuerklassiker
Das symbolische Weltverständnis, die Arche als Mikrokosmos, die unbezähmbare Kraft der Naturgewalten und ein Kapitän, der rücksichtslos sein Ziel verfolgt und wie die Strafe Gottes alles mit in die Tiefe reißt, wurden zusammengenommen in diesem Roman erst spät erkannt und zum weltweit gefeierten Abenteuerklassiker. Die Buchvorlage wurde verfilmt und für die Bühne adaptiert. Das Schleswig-Holsteinische Landestheater lässt sich in dieser Spielzeit auf ein neues Moby Dick-Abenteuer ein.

„Ein wahrer Mythos“
Die Abenteuergeschichte des weißen Wals und seines fanatischen Jägers Kapitän Ahab gehört eindeutig zur Weltliteratur, auch wenn Hermann Melville zu seinen Lebzeiten ein vergessener Autor war. Seit etwa hundert Jahren jedoch scheint es, als hätte es den modernen Mythos vom einbeinigen Ahab und dem geisterhaften Ungeheuer schon immer gegeben. VKK Kulturbüro Tel.: 0 43 21 / 9 42 - 33 16

neumuenster Theater der Stadthalle
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen