Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Neumünster (em) Die zentrale Gedenkfeier der Stadt Neumünster anlässlich des Volkstrauertages findet am Sonntag, 19. November, um 11.30 Uhr an der Gedenkplatte im Friedenshain im Stadtwald statt.

Alle Vereine, Verbände und Organisationen sowie die Bevölkerung unserer Stadt sind herzlich eingeladen, an der feierlichen Kranzniederlegung durch die Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger und den Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras teilzunehmen. Die Gedenkfeier findet bereits im vierten Jahr in einem neuen Rahmen statt.

In diesem Jahr ist es gelungen, die Gemeinschaftsschule Brachenfeld für einen Beitrag zu gewinnen. Neben Redebeiträgen von Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras und Propst Stefan Block werden Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Brachenfeld unter der Leitung ihrer Lehrerin Anita Fehrmann eine szenische und musikalische Umsetzung zum Thema Fluchterfahrung präsentieren. Die Veranstaltung findet im geheizten Zelt statt. Im Anschluss folgt dann die Kranzniederlegung. Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger wird das Totengedenken halten.

Die Bundeswehr wird unter anderem durch eine Abordnung der Kompanie der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte „Holstein“ und das Kreisverbindungskommando vertreten sein und ebenfalls einen Kranz niederlegen. Im Anschluss treffen sich die Mitglieder der Landsmannschaften und Gäste am Stein des Bundes der Vertriebenen und werden Blumen niederlegen.

Bereits 2013 fanden erste Gespräche zur Neuausrichtung der zentralen Feierstunde zum Volkstrauertag statt. Zielsetzung des Schulbeitrags ist, wieder mehr Interesse für Gedenkfeierlichkeiten zu wecken und insbesondere auch jüngere Menschen anzusprechen.
Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel.: 04321 / 942 - 0
Fax: 04321 / 4 59 70
E-Mail: stadt (at) neumuenster.de
Weitere Artikel lesen