Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Datumskorrektur auf Wahlbenachrichtigungskarten

Neumünster (em) Die Stadt Neumünster weist alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger zur Bundestagswahl am 24. September darauf hin, dass in den bereits zugestellten Wahlbenachrichtigungskarten für die Stadt Neumünster und für die Gemeinden Bönebüttel und Wasbek ein Fehler unterlaufen ist.

In den Wahlbenachrichtigungskarten heißt es, dass Wahlscheinanträge bis zum 24. September, 18 Uhr, gestellt werden können. Richtig muss es heißen, dass Wahlscheinanträge nur bis zum 22. September, 18 Uhr, gestellt werden können. Diese Korrektur ist mit der Kreiswahlleitung in Plön und der Bundeswahlleitung abgestimmt.
Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel.: 04321 / 942 - 0
Fax: 04321 / 4 59 70
E-Mail: stadt (at) neumuenster.de
Weitere Artikel lesen