Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Fundtiere bitte beim Tierheim Wasbek melden

Neumünster (em) Die Stadt Neumünster hat zum 1. August für die Aufnahme von Fundtieren einen Vertrag mit dem Tierheim Wasbek geschlossen. Bürgerinnen und Bürger in Neumünster gebeten werden, wenn sie Fundtiere haben, sich ab sofort von 7 Uhr bis 19 Uhr unter der Rufnummer 01 57 / 86 22 03 42 an das Tierheim Wasbek zu wenden.

Außerhalb dieser Zeiten wird darum gebeten, in dringenden Notfällen in der Nacht die Feuerwehr unter der Tel.: 33 22 0 anzurufen. Das Tierheim Wasbek nimmt Hunde und Katzen als Fundtiere auf. Hunde werden für maximal zwei Tage aufgenommen und dann zum Tierheim Uhlenkrog nach Kiel gebracht. Bis zum Jahresende hat die Stadt Neumünster für Hunde noch einen Vertrag mit dem Tierheim in Kiel. Das Tierheim Wasbek am Krusenhofer Weg 111 ist dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.
Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel.: 04321 / 942 - 0
Fax: 04321 / 4 59 70
E-Mail: stadt (at) neumuenster.de
Weitere Artikel lesen