Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Stadt Neumünster

Das Seniorenbüro – die richtige Adresse für Ältere

Neumünster (em) Zu finden ist das Seniorenbüro am Großflecken 71. Für alle Menschen, die 60 Jahre und älter sind und deren Angehörige, ist das Seniorenbüro eine zentrale Anlauf- und Informationsstelle zu allen Fragen des Alter(n)s.Freizeit- und Bewegungsangebote im Stadtgebiet, Möglichkeiten des freiwilligen Engagements, sozialrechtliche Ansprüche, seniorengerechtes Wohnen und soziale Hilfen sind nur einige Bereiche, zu denen Auskünfte im Büro eingeholt werden können.

Das Seniorenbüro unterstützt Interessierte bei der Umsetzung neuer Ideen im Bereich bürgerschaftliches Engagement. In den Jahren des Bestehens haben sich verschiedene Interessengruppen gebildet, bei denen jeder mitmachen kann. Dazu gehören eine SCRABBLE-Gruppe, ein Literaturkreis, eine Gymnastikgruppe, zwei Photogruppen, eine Videofilm- und Gedächtnistrainingsgruppe. Als ehrenamtliche Dienste für Ältere bietet das Seniorenbüro eine Formularausfüllhilfe (jeden Freitag von 9 bis 11 Uhr im Büro) und einen Heimwerker- und Computer-Service (telefonische Anforderung) an. Im Repair-Café können Interessierte unter fachkundiger Beratung gemeinsam kaputte Sachen reparieren.

Über die Hörzeitung erhalten Sehbehinderte und blinde Menschen in Form einer wöchentlich herausgegebenen Hör-CD Informationen über aktuelle, lokale Ereignisse und Termine in Neumünster. Die ehrenamtlichen Umzugsbegleiterinnen unterstützen ältere Menschen bei der Planung und Vorbereitung eines anstehenden Umzugs. Dabei stehen sie den Betroffenen beratend und begleitend bei der Organisation und Durchführung des Umzugs zur Seite. Auch ältere Menschen mit Migrationshintergrund sind im Seniorenbüro gut aufgehoben. So kommt zum Beispiel an jedem 1. Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr eine Freizeitgruppe für ältere türkische Frauen im Seniorenbüro zusammen. Um der älteren Generation in Neumünster einen guten Überblick über vorhandene Angebote geben zu können, hat das Büro einen „Seniorenwegweiser“ in Form einer Broschüre und einen speziellen „Seniorenstadtplan“ erstellt. Beides ist neben einer Vielzahl von weiterem Informationsmaterial im Büro erhältlich. Ein Besuch lohnt immer.

Nähere Auskünfte zu allen Angeboten gibt es unter der Telefonnummer 0 43 21 / 942 27 54. Für ein persönliches Gespräch stehen die Mitarbeiterinnen während der Öffnungszeiten Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und zusätzlich am Dienstag und Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr gern zur Verfügung.

Foto: von links: Carola Nagel, Romi Wietzke, Christiane Johannsen

neumuenster Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Stadt Neumünster
Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel.: 04321 / 942 - 0
Fax: 04321 / 4 59 70
E-Mail: stadt (at) neumuenster.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen