Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | SHeff-Z

Batteriespeicher für Privathaushalte

Neumünster (em) Mit Batteriespeichern den Sonnenstrom besser nutzen: Diese Möglichkeit bietet sich Betreibern von Photovoltaik-Anlagen. Überschüssige Energie wird tagsüber in den Batteriezellen eingelagert und steht zu anderen Zeiten zur Verfügung.

Über die Energiewende im eigenen Haus informiert Dr. Winfried Dittmann von der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) in Kiel am Mittwoch, 14. Februar, von 18 bis 20 Uhr. Der kostenfreie Vortrag SHeff-Treff findet im Energie-Ausstellungszentrum SHeff-Z an den Holstenhallen in Neumünster statt. Als Besitzer einer Photovoltaik-Anlage mit Speicher berichtet der Referent, zugleich Geschäftsführer des SHeff-Z, dabei auch aus eigener Erfahrung. Angesichts sinkender Investitionskosten werden die Solarspeicher heutzutage immer interessanter. Zudem gibt es auch im Jahr 2018 wieder eine staatliche Förderung. Wer die Anschaffung zur Ergänzung seiner Photovoltaik-Anlage plant, sollte die Förderung aber rechtzeitig beantragen, um nicht leer auszugehen.

Wie schon 2017 wird mit einer hohen Nachfrage gerechnet. Mit Hilfe eines Speichers lässt sich der Eigenstromanteil auf über 70 Prozent steigern. Privathaushalte können sich so ein Stück weit unabhängiger von Energieversorgern und Strompreisen machen. „Mit einer an den Verbrauch angepassten PV-Leistung und Speicherkapazität kann mit heutigen Preisen und der Förderung eine Wirtschaftlichkeit erreicht werden“, erklärt Dr. Dittmann mit Blick auf die bisher vorliegenden Ergebnisse des laufenden EKSH-Testprogramms. Bis zum Jahr 2019 werden die Messungen von 25 privaten Batteriespeichern ausgewertet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen für den SHeff-Treff werden online bis spätestens 14. Februar, um 14 Uhr erbeten: www.sheff-z.de , Veranstaltungen. Am Veranstaltungstag sind Anmeldungen nach 14 Uhr auch unter der Tel.: 0 43 21 / 60 22 982 möglich.

neumuenster SHeff-Z
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen