Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | SHeff-Z

Wärmepumpen – die neue Generation

Neumünster (em) Alternativen zu fossilen Brennstoffen werden immer gefragter – auch für die private Energieversorgung. Diesem Trend widmet sich das Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (SHeff-Z) an den Holstenhallen. Unter dem Titel „Wärmepumpen – die neue Generation“ können sich Verbraucher am Freitag, 10. November von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 11. November von 10 bis 15 Uhr in einer Sonderausstellung und in Kurzvorträgen umfassend informieren.

Bei den Thementagen geht es aber nicht nur um die Technik von Wärmepumpen, die die Außenluft oder das Grundwasser zur Heizungsunterstützung als natürliche Wärmequelle „anzapfen“, sondern auch um das Zusammenspiel mit Photovoltaik-Anlagen und Speichersystemen. Wertvolle Tipps liefert der Kurzvortrag „Kostenfreie Strommengen für Wärmepumpen – Kombination von Wärmepumpen, Photovoltaik und Speichersystemen“.

„Die Thementage sind ein guter Einstieg, um sich näher über die vielfältigen Möglichkeiten dieser Technik zu informieren“, sagt Swea Evers, Leiterin des Energie-Ausstellungszentrums.

Das Programm gibt es unter: www.sheff-z.de/thementage.html

Der Besuch der Thementage ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Eingebettet in die zweitägige Veranstaltung findet am Freitag ab 19 Uhr eine Lesestunde statt. Die Veranstalter erwarten dieses Mal Dr. Olaf Tauras, Oberbürgermeister der Stadt Neumünster.

Anmeldungen für die Lesestunde nehmen die SHeff-Z-Mitarbeiter im Energie-Ausstellungszentrum oder unter Tel.: 0 43 21 / 602 29 82 entgegen.

neumuenster SHeff-Z