Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Cannabis-Geruch in der City: Hanfplantage ausgehoben

Neumünster (em) Eine Streife der Polizei war am Samstag, 15. Juni um 13.30 Uhr in der Innenstadt von Neumünster eingesetzt. Nach Beendigung dieser Maßnahmen, nahmen die Einsatzkräfte starken Cannabis-Geruch war.

Sie folgten dieser Geruchsspur. Nachdem sie die Örtlichkeit, aus der der Geruch stammen musste, lokalisiert hatten, wurde ihnen von einem 30 Jahre alten Neumünsteraner die Wohnungstür geöffnet. In der Wohnung sahen sie nun die Hanfplantage. Die Pflanzen wurden sichergestellt und gegen den Wohnungsinhaber wurde eine Strafzeige gefertigt.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster

neumuenster Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen