Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Nächtlicher Einbruch ins Pastorat

Großenaspe (em) Am gestrigen Montag, 14. Januar ist es in Großenaspe zu einem Einbruch in ein Pastorat gekommen. Die Sonderkommission Wohnung der Polizeidirektion Bad Segeberg mit Sitz in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwischen Mitternacht und 7.30 Uhr verschafften sich nach aktuellem Sachstand unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten in der Kirchstraße. Anschließend durchsuchten sie diese und flüchteten sie mit einem Bargeldbetrag in dreistelliger Höhe.

Zeugen, die im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrnehmen konnten, werden gebeten, ihre Beobachtungen den Ermittlern unter der Tel.: 0 41 01 / 20 20 mitzuteilen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

neumuenster Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen