Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall auf der K114 bei Klein Kummerfeld

Klein Kummerfeld (em) Am Mittwochmorgen, 18. Juli ist es auf der Kreisstraße 114 (K 114 - Segeberger Chaussee) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Um 3.11 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus Neumünster mit einem Audi die K 114 von Neumünster kommend in Richtung Klein Kummerfeld. Nach bisherigen Erkenntnissen kam das Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einer Baumgruppe.

An dem Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden, für den Unfallfahrer kam jede Hilfe zu spät. Hinweise auf andere Unfallbeteiligte liegen derzeit nicht vor. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Originaltext:
Polizeidirektion Bad Segeberg

neumuenster Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen