Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

200 Liter Betriebsstoffe bringen Verkehr zum Erliegen

Neumünster (em) Der Sachsenring ist zurzeit ab der Boostedter Straße in Richtung Haart gesperrt. Das gilt auch für den Rechtsabbiegestreifen der Boostedter Straße in den Sachenring. Grund sind ausgelaufene Betriebsstoffe.

Gegen 6 Uhr, am Mittwoch, 20. Juli, blieb an der Ecke Boostedter Straße / Sachsenring ein Bagger wegen eines geplatzten Hydraulikschlauchs liegen. Die Ölspur beginnt in Höhe der Paul-Böhm-Straße in Richtung Ring. Rund 200 Liter Betriebsstoffe liefen aus. Bindemittel wurde gestreut, der Bagger konnte inzwischen mit einem schweren Abschleppfahrzeug entfernt werden. Die Reinigungsarbeiten dauern unterdessen an. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster

neumuenster Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen