Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Drei Verletzte nach PKW-Überschlag im Krankenhaus

Brügge (em) Am Sonntag, 7. Januar gegen 21.50 Uhr kam ein 20-jähriger Pkw-Fahrer außerorts in der Straße Mühlenberg im Nahbereich zur Einmündung Bisseer Weg aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Straßenglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und der Pkw überschlug sich.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Seine Mitfahrer (beide 20 Jahre alt) wurden schwer bzw. leicht verletzt. Alle wurden mit insgesamt 3 Rettungswagen in das Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster bzw. in die Uni- Klinik Kiel eingeliefert. An dem Pkw entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.

Foto: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen