Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Festnahme nach Öffentlichkeitsfahndung

Neumünster (em) Nur zwei Tage nach der öffentlichen Fahndung konnte die Kripo Neumünster nach Hinweisen aus der Bevölkerung einen 20-Jährigen festnehmen.

Der Mann aus Bulgarien wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel heute dem Amtsgericht in Neumünster vorgeführt. Der Richter ordnete Untersuchungshaft an. Dem jungen Mann, der bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten war wird vorgeworfen, in der Nacht zum 6. Dezember im Schalterraum der Sparkasse (Kuhberg) eine Frau angegriffen zu haben.

Die Ermittlungen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung wird eingestellt.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute