Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Müllcontainer abgebrannt

Neumünster (em) Die Feuerwehr rückte am Montag, 13. November, in den frühen Morgenstunden zu Containerbränden in die Rendsburger Straße 36 (3.30 Uhr) und in die Johannisstraße (4.15 Uhr) aus.

Anwohner meldeten jeweils die Flammen. In der Rendsburger Straße brannten mehrere Mülltonnen in einem Holzverschlag. In der Johannisstraße 3 brannte ein Müllcontainer auf einem Parkplatz. Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Die Brandursachen sind unklar. Die Polizei prüft, ob es Zusammenhänge gibt und ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Sachdienliche Hinweise an die Polizei erbeten unter der Tel.: 0 43 21 / 94 50.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen