Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Fahrerflucht: Suche nach Unfallbeteiligten

Neumünster (em) Bereits am Mittwoch, 15. November gegen 18 Uhr wurde ein 27-jähriger Mann bei der Polizei vorstellig und gab einen Verkehrsunfall zu Protokoll. Nach eigenen Angaben war er gegen 17.50 Uhr in Neumünster von der Werderstraße aus nach rechts in die Helmuth-Kock-Straße abgebogen.

Dabei war er auf die Gegenfahrbahn geraten, so dass ein ihm aus der Helmuth-Kock-Straße entgegenkommender PKW zunächst ausweichen musste und dann seinerseits auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei streifte er den PKW des 27-Jährigen, setzte seine Fahrt aber unvermindert fort. Es kam also zu keinem Personalienaustausch.

An dem Pkw des Anzeigenden entstand ein Schaden von ungefähr 4.000 Euro. Es dürfte sich um einen BMW, vermutlich mit NMS-Kennzeichen gehandelt haben. Der Fahrer / die Fahrerin sowie mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter Tel.: 0 43 21 / 94 50 zu melden.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute