Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Fahrerflucht nach Verkehrsunfall: Frau verletzt

Neumünster (em) Am Freitag, 27. Oktober gegen 18.30 Uhr wurde eine 18-jährige Fußgängerin an der Einmündung Christianstraße / Joachimstraße von einem PKW angefahren.

Die Frau ging auf dem Gehweg der Christianstraße linksseitig stadtauswärts. Bevor sie die Joachimstraße überqueren konnte, wurde sie noch auf dem Gehweg stehend von einem dunklen PKW mit NMS-Kennzeichen angefahren.

Der Fahrer des PKW war aus unbekanntem Grund mit seinem Fahrzeug auf den Gehweg geraten. Die Frau konnte sich zwar an einem Verkehrsschild festhalten und stürzte nicht, verletzte sich aber durch die Berührung mit dem Pkw. Der Fahrer dürfte dies auch bemerkt haben. Er hielt kurz an, setzte seinen Weg dann aber Richtung Innenstadt fort, ohne sich weiter zu kümmern.

Er sowie weitere mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 0 43 21 / 94 50 mit dem Verkehrsunfalldienst Neumünster in Verbindung zu setzen.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen