Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Drei Unbekannte überfallen Betrunkenen

Neumünster (em) Bereits am Freitag, 27. Oktober, gegen 4.30 Uhr, wurde ein deutlich alkoholisierter Mann (28) im Vicelinviertel verletzt. Der genaue Ort des Geschehens konnte bislang nicht festgestellt werden.

Auch sind die Hintergründe völlig unklar. Tatverdächtige wurden ebenfalls bis heute nicht ermittelt. Der junge Mann hatte noch einige Zeit an der Stelle verbracht, an der er seinen Angaben zufolge von drei unbekannten Männern überfallen wurde. Er erhielt sofort einen heftigen Schlag ins Gesicht. Die Unbekannten flüchteten. Der Verletzte wandte sich an die Bundespolizei am Bahnhof, von wo aus der Rettungsdienst gerufen wurde.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und fragt, wer in den frühen Morgenstunden des 27. Oktober im Bereich Vicelinviertel entsprechende Beobachtungen machte.

Hinweise bitte unter der Tel.: 0 43 21 / 94 50

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen