Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Chemieunfall an der Theodor-Litt-Schule Neumünster

Neumünster (em) Aufgrund eines technischen Defekts traten heute (27. September, kurz nach 11 Uhr) während des Unterrichts in der Theodor-Litt-Schule (Berufsschule) geringe Mengen eines Reinigungsmittels für Chemieräume aus.

Die Lehrkräfte alarmierten sofort die Feuerwehr. Diese konnte unmittelbar nach ihrem Eintreffen Entwarnung geben. Trotzdem wurden vier Schüler wegen des Verdachts auf Atemwegsreizungen vorsorglich in das Krankenhaus gebracht. Die Parkstraße war rund 40 Minuten zwischen der Christianstraße und dem Max-Röer-Platz voll gesperrt.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster

neumuenster Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen