Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Funkenflug löst Feuer aus – Löscheinsatz in Gadeland

Neumünster (em) Wegen starker Rauchentwicklung in einer Werkstatt in der Gadelander Straße 330 rückten am Donnerstag, 3. August Feuerwehr und Polizei aus. Um 13.06 Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein, nur rund fünf Minuten später war das Feuer gelöscht.

Ein 58-jähriger Mitarbeiter der Werkstatt wurde wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte Funkenflug eine Flamme entzündet. Der Sachschaden ist gering. Gebäudeschaden entstand nicht. Das Gebäude wurde schließlich gelüftet.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen