Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Vergessene Zigarette entzündet Matratze

Neumünster (em) Geringer Sachschaden entstand am Mittwochvormittag, 25. Juli beim Brand einer Matratze in der Lornsenstraße. Kurz nach 10 Uhr wurde der Feuerwehr Rauchentwicklung aus einer Wohnung des Mehrfamilienhauses gemeldet.

Die Feuerwehr betrat die Wohnung und löschte eine qualmende Matratze. Kurz darauf kehrte der Wohnungsmieter (42) zu seiner Wohnung zurück. Möglicherweise war eine brennende Zigarette brandursächlich. Die Feuerwehr lüftete die Räume. Die Wohnung ist weiterhin bewohnbar.
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen