Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Polizei

Festnahme nach versuchtem Einbruch

Neumünster (em) Nur wenige Minuten nach dem Versuch, in eine Apotheke an der Ecke Haart / Sachsenring einzubrechen, konnten Polizeibeamte einen 20-jährigen Mann im Rahmen der Fahndung festnehmen.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte den jungen Mann am 27. Juni gegen 1 Uhr beobachtet, als er sich an der Eingangstür zur Apotheke zu schaffen machte. Danach flüchtete der 20-Jährige auf einem Fahrrad. Der Flüchtige, er ist der Polizei bereits hinreichend bekannt, konnte kurz darauf auf dem Rad angetroffen werden. Das Rad war gestohlen.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen