Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Niederdeutsche Bühne

Premiere 7. Februar: Grashüpper un Ameis

Neumünster (em) Friedewart Terch ist ein Mensch, der die Arbeit nicht erfunden hat und mit unerschütterlichem Optimismus von der Hand in den Mund lebt. Stets vertraut er darauf, dass das Leben ihn mit den notwendigen Dingen von selbst versorgt.

Eine Einstellung, die seine Ehefrau Mathilde schon vor Jahren in die Flucht geschlagen hat. Die gemeinsame Tochter Theda versucht indessen, die hungrigen Mäuler in Friedewarts Behausung mehr schlecht als recht zu stopfen. Als Theda im täglichen Überlebenskampf fast zu verzweifeln droht, taucht mit einem Mal ihre Mutter auf – eine inzwischen erfolgreiche Geschäftsfrau und in allem genau das Gegenteil Friedewarts. Es prallen Träume und reale Lebenswelten aufeinander, und Theda muss sich entscheiden, wo ihr eigener Weg sie hinführen soll. Am Ende stellt sich die Frage, wer eigentlich glücklicher ist: Der Grashüpper, der nie ans Morgen denkt, oder die Ameise, die vor lauter Emsigkeit nie das Hier und Jetzt genießen kann…?

Vorstellungstermine
Premiere: Freitag, 7. Februar, 20 Uhr im Studiotheater (Restkarten vorhanden)
Montag, 10. Februar, 20 Uhr im Studiotheater
Dienstag, 11. Februar, 20 Uhr im Studiotheater
Mittwoch, 12. Februar, 20 Uhr im Studiotheater
Donnerstag, 13. Februar 20 Uhr in der Stadthalle
Freitag, 14. Februar 20 Uhr in der Stadthalle
Samstag, 15. Februar 16 Uhr und 20 Uhr im Studiotheater
Sonntag, 16. Februar 16 im Studiotheater

VVK-Stellen
Konzertbüro Auch & Kneidl, Großflecken 34a, Neumünster, Tel. 04321-4 40 64 (auch Gutscheine erhältlich)

Konzertkasse Streiber, Holstenstr. 88-90, 24103 Kiel, Tel. 0431-91416

Online: www.ticket-regional.de/nbn, Tel: 06 51 - 9 79 07 77

Restkarten an der Tages-/Abendkasse: Eine Stunde vor Beginn der Aufführung

neumuenster Niederdeutsche Bühne
Navigation
Termine heute