Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Lieth-Kontrast

Lieth-Kontrast präsentiert sein neues Programm

Rickling (em) Der Name ist bei Lieth-Kontrast Programm. Das Bad Bramstedter Chorensemble steht seit fast 40 Jahren für kontrastreiche Chormusik. Bei ihren A-cappella-Konzerten in ganz Schleswig-Holstein begeistern die Sängerinnen und Sänger das Publikum stets mit einer musikalischen Reise durch die Jahrhunderte.

Und so können sich die Zuhörer auch beim Konzert am Sonnabend, 3. November, in der Ricklinger Kirche, das von Gerd Kullick dirigiert wird, auf die verschiedensten Musikstile freuen. Sakrale Stücke gehören für den Chor einfach dazu, zum Beispiel „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ aus der geistlichen Chor-Musik von Heinrich Schütz (1585-1672).

Mit „Far over the misty mountains cold“ aus dem Film-Soundtrack kommen die Fans vom „Hobbit“ voll auf ihre Kosten. Und mit „Uti vår hage“ und „Vem kan segla förutan vind“ sind auch zwei Stücke aus der schwedischen Chorliteratur im Programm. Doch nicht nur das: Lieth-Kontrast präsentiert auch ein ganz besonderes Liebeslied: Neu im Programm ist das Stück „Warme weiche Worte“. Es stammt aus der Feder von Sven-Michael Bluhm, einem langjährigen Sänger aus den eigenen Reihen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Weitere Infos: www.lieth-kontrast.de.

Foto: Das Chorensemble Lieth-Kontrast gibt am 3. November ein Konzert in der Ricklinger Kirche. © Lieth-Kontrast

neumuenster Lieth-Kontrast
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen