Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Kreishandwerkerschaft Mittelholstein

Genauigkeit und ruhige Hände – Ferienspaß beim Handwerk

Neumünster (em) Zehn Kinder waren bei der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein einen Vormittag lang als Juniorhandwerker im Einsatz. Dieses Jahr wurde eine bunte Plexiglaslampe in mehreren Arbeitsschritten gebaut. Schon nach kurzer Zeit war das Eis zwischen den Kids gebrochen und es herrschte emsiges Treiben an den Baustationen, die Ausbildungsmeister Torge Steenblock vorbereitete hat.

Nach dem Bekleben von Plexiglasröhren mit bunten Glasmosaikfliesen, konnten sich die Kinder auch im Elektrohandwerk probieren. Edgar Grossert, von DW Elektroanlagen half den Kindern dabei die Fassung mit dem Trafo zu verdrahten und einen Halter für die Fassung zu bauen. Torge Steenblock bereitete mit den Kindern den Holzfuß für die Lampe vor und erklärte die einzelnen Arbeitsschritte. Alle waren sofort mit Feuereifer dabei. Es herrschte regelrechte Goldgräberstimmung, um die farblich gewünschten Mosaikglasfliesen zu finden. Jedes Kind hatte sich ein eigenes fantasievolles Mosaikmuster für das eigene Lampenprojekt ausgedacht. Teilweise wurden sogar die Vornamen mit den Mosaikglasfliesen auf die Lampen geklebt.

Nur leichte Korrekturen waren nötig; den Rest schafften die Juniorhandwerker völlig eigenständig und waren dementsprechend stolz auf ihre kleinen Kunstwerke. „Das sieht doch schon schick aus“, lobte der stv. Obermeister der Elektro-Innung Neumünster, Fred Woebs, die Lampe der 9-jährigen Mia. „So, nun musst Du gucken wo die 10 auf dem Zollstock ist und dort vorsichtig eine Markierung einzeichnen“, erklärt Torge Steenblock der 8-jährigen Mara, die ein Stück Kunststoffrohr abmessen und zuschneiden möchte.

Die Gemeinschaftsaktion der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein, der Innung des Baugewerbes Neumünster, der Elektro-Innung Neumünster und der Glaser-Innung Schleswig-Holstein hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht, so dass Folgeaktionen auf jeden Fall geplant werden. „In erster Linie geht es uns darum, die Kinder mit dem Handwerk vertraut zu machen“, so der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein, Carsten Bruhn. Handwerk bietet tolle Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Unter handwerk-mittelholstein.de kann man sich u.a. über viele handwerkliche Ausbildungsberufe informieren und Ausbildungsstellen aus der Region finden.

neumuenster Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen