Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Kiek in!

Vortrag: Demenz - Nebel im Gehirn am 10. Februar

Neumünster (em) Am Montag, 10. Februar findet im Patientencafé des Friedrich-Ebert-Krankenhauses (FEK) um 19 Uhr ein Vortrag zum Thema „Demenz“ statt. Demenz - jeder kennt den Begriff und sicherlich auch Menschen, die von dieser Erkrankung betroffen sind. Doch was bedeutet Demenz eigentlich genau?

Mit der stetig wachsenden Lebenserwartung wird diese Erkrankung immer bedeutender. Nicht nur für Betroffene, sondern auch für Angehörige ist das Krankheitsbild häufig eine belastende Erfahrung.

Der Vortrag von Sönke von Drathen, Oberarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des FEK, gibt einen Überblick über die verschiedenen Demenz-Formen, erläutert in diesem Zusammenhang Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten und ist offen für Fragen aus dem Zuhörerkreis. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um telefonische Anmeldung bei der Volkshochschule Neumünster unter Tel. 04321 707690 wird gebeten.

neumuenster Kiek in!
Navigation
Termine heute