Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Jugendspielplatz Neumünster

„Europas Top-Zirkus“ zu Gast

Neumünster (em/jl) Große Unterhaltung für alle Generationen und alle Altersklassen, dabei jung und modern mit vielen Gags und Überraschungen, so muss Zirkus sein. Der Zirkus Charles Knie gastiert mit seinem neuen Saisonprogramm vom 20. bis 22. April auf dem Jugendspielplatz Neumünster.

Die neue Show in der Saison 2018 hat ihren ganz eigenen Stil, ihr eigenes Tempo und ihre eigenen Farben. Gleichwohl werden Elemente aus Show und Theater, Tanz und Gesang stärker denn je Einzug in die neue Inszenierung halten und somit das Gesicht des traditionellen Zirkus verändern und neu und modern interpretieren. Ein Hauch von Hollywood weht in der Knie-Manege wenn Weltstar Alexander Lacey seine 13 Raubkatzen präsentiert. Die vier sympathischen Brüder aus Messoudi, Australien zeigen die beste Handstandnummer der Welt und „Das schönste Flugtrapez Italiens“ zeigt die sechsköpfige Truppe Flying Wulber.

Wirklich gute Clowns sind selten, doch fündig geworden sind die umtriebigen Zirkusmacher in Venezuela. Erstmalig tritt Henry nun in einer deutschen Manege auf. Der Venezolaner ist alles, nur nicht altbacken. Er revolutioniert die Clownerie. Auch alle weiteren Künstler, Artisten, Musiker und Tänzerinnen des großen Ensembles sind in der Zirkusszene bekannte und beliebte Gesichter – allesamt preisgekrönt auf vielen hochkarätigen Zirkusfestivals rund um den Globus.

Die Vorstellungen finden am Freitag, 20. April und am Samstag, 21. April jeweils um 16 und 19.30 Uhr und am Sonntag, 22. April um 11 und um 15 Uhr statt. Karten sind im Vorverkauf von 12 bis 34 Euro erhältlich unter www.zirkus-charles-knie.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zirkus Backstage
Am Samstag, 21. April von 11 bis 13 Uhr werden alle kleinen und großen Zirkusfans eingeladen, den Zirkus Charles Knie auch hinter den Kulissen besser kennenzulernen. Anlass ist das Jubiläum 250 Jahre neuheitliche Zirkusgeschichte. Der Eintritt ist frei.

Foto: ©Messoudi BrothersHarms

neumuenster Jugendspielplatz Neumünster
Navigation
Termine heute